Kinderreiten

Das Glück der Erde liegt auf den Rücken der Pferde…

Jeder kennt diese alte Redewendung und doch kann nur ein Reiter die Wahrheit in diesem Zeilen nachempfinden…

Es bleibt also nur selbst aufs Pferd zu steigen oder man blickt in die leuchtenden Augen von Kindern die reiten…

Konzept

Der Reitunterricht, aber auch alle weiteren Angebote für unsere Kleinen, orientieren sich an zwei einfachen Grundprinzipien:

Der Unterricht ist kindgerecht und der Unterricht ist pferdegerecht.

Pädagogisch angeleitet, erleben die Kids den artgerechten Umgang mit Pferden. Dazu gehört nicht nur das spielerische Reiten selbst, sondern auch die Versorgung und Pflege der Vierbeiner vor und nach dem Reiten. Die Reiter von morgen, lernen dabei den angstfreien, einfühlsamen und  durchsetzungsfähigen Umgang mit Pferden kennen - das macht selbstbewusst und stärkt das Verantwortungsbewusstsein aller Reiter - und vor allem macht es viel Freude.

Das Reitgefühl-Pfingstweidenhofteam arbeitet dabei nach einem ganzheitlichen Ansatz. Die Kinder lernen mit allen Sinnen, aber auch mit viel Spaß und Spannung die Welt der Pferde kennen. Dabei legt das Team großen Wert darauf, dass von Anfang an das pferdegerechte Reiten gelernt wird. Erste Schwerpunkte stellen deshalb Sitzübungen zur Schulung der Balance und zur Vorbereitung des Bewegungsapparats an der Longe dar. Aufeinander aufbauende Übungen vertiefen den individuellen Lernfortschritt. So kann spielerisch die benötigte Basis für das freie, eigenständige Reiten angebahnt werden.

Die kleinen Reiter werden dabei von gut ausgebildeten Privatpferden begleitet, die sich insbesondere durch ihren ruhigen zuverlässigen Charakter für diesen Job qualifiziert haben, ohne dabei abgestumpft  zu reagieren. Auf diese Weise haben die Kinder die Gelegenheit von ihren „wahren Lehrmeistern“ das feine Reiten zu erlernen. Jede Reiteinheit (während den Reitwochenenden oder anderen Angeboten) wird durch eine Reitlehrerin und eine bis zwei weitere Begleitperson, je nach Gruppengröße, betreut.

Willkommen sind alle Kinder, die Freude am Umgang mit Pferden haben und noch mehr über diese wunderbaren Wesen erfahren wollen.

Wer sich im Vorfeld bereits einen Eindruck verschaffen möchte, ist nach telefonische Anmeldung, herzlich dazu eingeladen den Pfingstweidenhof, seine Pferde und Reiter zu besuchen und live zu erleben.

Lucky Luke und Co- Reitwochenenden auf dem Pfingsweidenhof

Die Reitwochenenden auf dem Pfingstweidenhof stehen unter verschiedenen Mottos und stellen eine wunderbare Grundlage für weitere Reiterfahrungen dar. (siehe Konzept)

Dabei erfahren maximal 10 Kinder pro Wochenende auf natürliche Art den souveränen Umgang mit Pferden. Die Gruppengröße erlaubt intensive Interaktionen mit den Pferden und viele Gelegenheiten auf und mit dem Pferd zu arbeiten, gemeinsam zu spielen, zu basteln und weiteres Pferdewissen aufzubauen. In ländlicher und familiärer Umgebung tauchen wir in die Welt der Pferde ein. Geschlafen wird standesgemäß im Heu oder wenn das Wetter diesen Spaß nicht zulässt, in der Ferienwohnung des Hofes. Auch für das leibliche Wohl wird mit gemeinsamen Mahlzeiten und Snacks für zwischendurch gesorgt. Begleitet werden die Kinderreitwochenenden von einer Reitlehrerin und weiteren Begleitpersonen.

Folgende Themenreitwochenenden bieten wir an:

Neben dem ganzjährigen  „Lucky Luke“, "Bibi und Tina" und dem neu im Programm aufgenommenen "Wendy" -Wochenende finden über das ganze Jahr verteilt "Bambini"-Tagesveranstaltungen für die ganz kleinen statt.  Ab Frühling bieten wir weitere Camps zum Thema „Ostern“, im Sommer „das Sommercamp" (zum Thema Ostwind z.B.) und im Herbst ein Wochenenden zum Thema „Halloween“ an. Ebenfalls neu im Angebot ist das für Teenis geeignete Riders- Programm. In der kalten Jahreszeit finden das „Weihnachtsreiten“ mit abschließender Aufführung und der Weihnachtsmarkt auf dem Pfingstweidenhof ihren Platz.

Alle Kinderreitwochenenden sind (sofern nichts anderes angekündigt) sowohl für Reitanfänger, als auch für Kinder ab 5 Jahren, die bereits reiten können, geeignet. Im Mittelpunkt steht dabei die gemeinsame Erfahrungswelt, „Pferd“.

Für unsere Kinder unter 5 Jahren, bieten wir Bambini Angebote an. Hier ist das Programm genau auf die Ansprüche und Besonderheiten unserer kleinsten Reiter abgestimmt. (Auch ohne Übernachtung möglich.)

Neben den Reitwochenenden bietet der Pfingstweidenhof auch individualisierte Kindergeburtstage oder regelmäßigen Reitunterricht für Groß und Klein an. (Zur Zeit ist der Reitunterricht ausgelastet. Es lohnt aber bei Interesse sich auf die Warteliste setzten zu lassen.)

Mehr Informationen dazu finden Sie im Bereich „Kindergeburtstag“ oder „Reitunterricht“ der Homepage.

Im Folgenden werden die einzelnen Kinderreitwochenenden kurz und dargestellt. Jedes Angebot wird dabei von Neuem dem Können der Teilnehmer angepasst. Daher dienen die Angaben unten nur zur groben Orientierung. Wir behalten uns vor, je nach Wetter und reiterlichem Können das Programm umzugestalten und anzupassen. Es ist also auch möglich mehrere Angebote zu wählen, ohne dass sich die Anforderungen wiederholen. 

ACHTUNG:

Zeiten und Inhalte können sich für die aktuellen Veranstaltungen gegebenenfalls ändern-

Bitte beachten Sie die Angaben unter der Rubrik "Termine 2017"

 

 

 

Bibi und Tina (ganzjährig, siehe Termine)

Samstag 10:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

  • 1 Übernachtungen im Heu/ Ferienwohnung
  • Verpflegung
  • Spielerische Longeneinheiten
  • Reitunterricht
  • Führtraining
  • Grillen am Lagerfeuer
  • Indianer – Trail
  • Kutschfahrt
  • Neben Hexspruchen und einem mysteriösen Diebstahl steht natürlich alles unter dem Motto der kleinen Pferdehexe-Bibi...

 

Osterreiten  (Termine)

Samstag 10.00 Uhr bis Sonntag 16.00 Uhr

  • Ostereiersuche
  • Osterbasteln mit Eierbemalen 
  • Longeneinheiten, Reitunterricht
  • Ostertrail 
  • Kutschfahrt
  • und vieles mehr...

 

Sommercamp (Termine)

Von Mittwoch oder Donnerstag 10:00 Uhr – Sonntag 16:00 Uhr

  • 2-4 Übernachtungen im Heu
  • Verpflegung
  • Spielerische Longeneinheiten
  • Reitunterricht
  • Führtraining
  • Grillen am Lagerfeuer
  • Western – Trail
  • Wasserspiele
  • Kleine Theorieeinheiten
  • Kutschfahrt
  • Open Air Kino im Stall
  • Pferdeführerschein
  • Promineter Pferdebesuch...

 

Halloween (Termine)

  • Wahlweise je nach Termin 1-2 Übernachtungen Ferienwohnung
  • Verpflegung
  • Kennenlernen der Pferde
  • Führtraining
  • Vorbereitung auf den Umzug
  • Verkleidung von Pferd und Mensch
  • Halloween Umzug „Süßes oder Saures?“ mit Pferd und Wagen
  • Spielerische Longeneinheiten
  • Grusel – Trail

 

Winterträume (Termine)

  • Vorberitung und üben in der Reitstunde
  • Kennenlernen der anderen Reitschüler durch Bildung neuer Teams
  • Einstudierung einzelner Darbietung auf und mit dem Pferd
  • Selbsterdachtes Theaterstück auf und mit den Pferde
  • Abschließender Höhepunkt in weihnachtlicher Atmosphäre
  • Hier präsentieren die Kinder ihr Können. 

 

 Bambinireiten

Samstag 09:00- 13:00 Uhr (Termine)

  • ​Kennenlernen der Pferde
  • Verpflegung der Pferde
  • Spielerische Longeneinheiten
  • Reitunterricht
  • Führtraining
  • Indianer – Trail
  • Kutschfahrt
  • Spiel und Spaß... 

 

 

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.